Die Brasilianische Art des Grillens mit dem Churrasco Grill

 

Profi Gas Churrasco Grill – Multi Grill, 19 Spieße
Profi Gas Churrasco Grill – Multi Grill, 19 Spieße

 

In der Zwischenzeit wurde das Grillen in Deutschland ein ganzjähriges Vergnügen. Gegrillt wird dabei auf ganz verschiedene Weise und es stehen verschiedene Modelle zur Auswahl. Gefunden werden Elektro- und Gasgrills sowie auch die herkömmlichen Holzkohlegrills, welche noch immer sehr beliebt sind. Das Fleisch kann über der offenen Flamme und der Holzkohle ein sehr spezifisches Aroma entwickeln. Für den Gasgrill wird ebenfalls die offene Flamme genutzt und nur der Elektrogrill bietet für manche eine gesündere Alternative. Egal, welcher Grill am Ende gekauft wird, Churrasco als brasilianische Art des Grillens ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch.

Churrasqueira: Ein Fest für Freunde und Familie

Grillen ist seit jeher in Brasilien beliebt und es handelt sich um eine Tradition des Landes. Dies ist nicht verwunderlich, denn fast während des ganzen Jahres sind die klimatischen Bedingungen dafür optimal. Gelangt das Fleisch auf einen Churrasco Grill, ist dies ein Ereignis für die gesamte Familie und Freunde. In Brasilien wird das Ereignis Churrasqueira genannt. Nicht nur bei dem privaten Kreis ist der Churrasco Grill sehr beliebt, sondern auch Restaurants wie Steak- und Grillhäuser nutzen den Grill für ihre Gäste. Bei dem brasilianischen Grillen ist die besondere Marinade ein Geheimnis, mit welcher das Fleisch gebeizt wird.

Was genau wird unter Churrasqueira oder Churrasco verstanden?

Churrasqueira oder Churrasco ist traditionell in Brasilien verwurzelt und dafür werden die Fleischstücke aufgespießt. Auf Viehhirten geht diese Sitte zurück, welche sich den Abend auf diese Weise nach dem langen Tag mit den Herden versüßten. Die brasilianische Grillweise ist in der Zwischenzeit in Argentinien, Paraguay und Uruguay sehr verbreitet und auch in Deutschland nimmt die Beliebtheit immer weiter zu. Fleischspieße werden bei dem traditionellen Churrasco Grill gewürzt oder in die würzige Marinade eingelegt. Geeignet ist die Art zu Grillen für unterschiedliche Fleischsorten wie beispielsweise Huhn oder Rind. Wurde das Fleisch gegrillt, wird es direkt von dem Spieß genossen.

Alle Köche und Familien haben eigene Rezepte

In Brasilien haben alle Köche und Familien eigene Rezepte für eine würzige Marinade und es gibt auch regional geschmackliche Unterschiede. Für das gelungene Churrasco sind Kräuter und Gewürze das A und O und in jeder Rezeptur werden eigentlich Pfeffer und grobes Meersalz gefunden. Ebenfalls mit dazu gehören frischer Limettensaft und regionale Kräuter. Zuvor wird das Fleisch immer in die etwa gleich großen Stücke geschnitten und zum Grillen wird die Fettschicht nicht entfernt. Durch die Fettschicht wird für die knusprige Kruste und für Biss gesorgt und es handelt sich um einen wichtigen Geschmacksträger.

Für den Churrasco Grill marinieren und würzen

Ohne Marinade nutzen viele nur Gewürze und Meersalz für das Fleisch und dies reicht etwa 30 Minuten vor dem Grillen. Mit den Würzmitteln wird das Fleisch dann eingerieben und U-förmig werden die Fleischstücke dann aufgespießt. Wichtig ist, dass die Fettschicht nach außen zeigen sollte. Am besten wird das Fleisch allerdings mariniert und dafür eignen sich Koriander, Schnittlauch, Petersilie, Rosmarin, Zwiebeln und Knoblauch. Am besten werden die Kräuter der aktuellen Gartensaison genutzt und auch geeignet ist Limettensaft für das Grillfleisch. Auf jeden Fall dürfen Raps- oder Olivenöl, sowie Pfeffer und Meersalz nicht fehlen.

Marinade herstellen und Fleisch einlegen

Damit die Marinade zubereitet wird, kommen 100 bis 150 Milliliter Öl in eine Schale und dies ist abhängig von der Fleischmenge. Zwei oder drei Knoblauchzehen werden klein gehackt und sie kommen in Öl. Die Kräuter werden auch gehackt und es wird eine Zwiebel in Streifen geschnitten. Die Zutaten werden dann miteinander vermengt und noch mit Limettensaft, Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Die Fleischstücke werden in die Marinade eingelegt und auf der Fleischoberfläche wird die Marinade dann mit einem Küchenpinsel verteilt. Über Nacht kann das Fleisch im Kühlschrank dann durchziehen. Jeder kann eine eigene Rezeptur erfinden und kreativ werden bei der Marinade. Direkt von dem Spieß wird das Fleisch dann serviert und die Gäste sind oft begeistert von dem Churrasco Grill.