Diamond Siebträger-Espressomaschine mit 2 Gruppen

Die Diamond Siebträger-Espressomaschine ist eine der Preiswertesten Einsteiger Modelle die es auf dem Markt gibt. Vom Preis – Leistungsverhältnis ist Sie für kleinere Bars, Restaurants und Coffee Shops geeignet. Bei der Robusten Bauart und dem schlichten Design ist Sie schon ab EUR 2.200,00 erhältlich. Bei der Diamond Espressomaschine ist der Boiler aus Kupfer und es gibt eine automatische Wasserauffüllung. Das Modell überzeugt mit der Kapazität von zwölf Litern. Die Dosis von dem Kaffee lässt sich wunder einfach und schnell programmieren und das Modell überzeugt mit der eingebauten volumetrischen Motorpumpe. Es gibt den oberen Tassenwärmer und den Dampf- und Heißwasserschließhahn. Bei der Maschine des Herstellers gibt es drei Ausläufe und dies für eine Tasse +zwei Tassen. Es handelt sich um eine sehr schöne und professionelle Espressomaschine. Der Kessel mit dem hohen Fassungsvermögen ermöglicht eine gute Leistung. Leckeren und frischen Kaffee kann wirklich jeder mit Hilfe der Maschine vorbereiten und das Gerät ist außerdem auch für einen professionellen Einsatz geeignet. Die Maschine kann somit zu Hause in den eigenen vier Wänden oder auch im Gewerbe genutzt werden. Bei jeder gut ausgestatteten Küche ist die Maschine das glänzende Herzstück. Die Kriterien dieser Diamond Maschine sind die höchste Qualität, die einfache Handhabung und das gute Preis-Leistungsverhältnis. Im Vergleich zu der normalen Kaffeemaschine, wo Wasser und Kaffeepulver eingefüllt werden, arbeitet die Maschine mit dem hohen Pumpendruck von etwa neun Bar. Es gibt viele Anhänger von manuellen Bedienelementen, welche die vollautomatischen Espressomaschinen ablehnen und auf die Siebträgermaschine schwören. Die Maschine ist maximal individuell und der Besitzer wird gefordert. Die Besitzer werden bei der Maschine gefordert und es wird ein gewisses Know-how verlangt. Viele wahre Künstler beschäftigen sich mit Extraktionszeit und Wasserbeschaffenheit. Die Maschinen mit dem Siebträger arbeiten im Vergleich zu dem Espressoautomat halbautomatisch. Dies bedeutet, dass die Bedienung zum Teil manuell arbeitet. Mit etwas Übung ist es möglich, dass ein ausgezeichneter Espresso hergestellt wird. Auch möglich sind natürlich Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato und Cappuccino. Das Wasser wird auf mindestens 90 Grad erhitzt und mit einem Druck von mindestens 9 bar wird das Wasser durch das Espressomehl geleitet. Mit der elektrischen Pumpe wird der Druck erzeugt. Generell ist wichtig, dass der Brühvorgang umso langsamer ist, je feiner das Kaffeepulver gemahlen ist.

Diamond 2 Gruppen Siebträger Espressomaschine

Die zuverlässige Diamond Siebträger-Espressomaschine ist definitiv kein High End Modell, jedoch kann man für den Preis auch keinen Luxus erwarten.

Preiswerte Qualität von Diamond Italy